Verzeichnis der erschienenen Erzählungen - Band 1

 

Titel Ort Zeit Um wen geht es? Realitätswert

 

Genre

 

Henricus Kempensis Kastellaun 29 Dezember 1561 Reformator H. Barenbroch Recherche d. Lebensweges

 

Erzählung

 

Auf dem Weg zum Rhein Dichtelbach Bacharach Sommer 1803 Korbmacher Johannes Pies fahrender Händler zur Fran-zosenzeit, fiktive Person

 

Erzählung

 

 

Oberförster Grosholz Weitersborn 3. März 1851

 

Der Mann, der den letzten Wolf erlegte

 

Familienrecherche Recherche
Der Spitz vom Hahnenbachtal Schmidtburger Bannmühle 5. August 1875

Margarethe Klingels, Tochter des Müllers

 

Überschwemmungskatastrophe im Hahnenbachtal

 

Bericht

 

Der Mord in der Adlerapotheke

 

Rhaunen 5./6. Juni 1919 Rhaunener Kriegsveteran August Minnich, 21 Jahre alt Auswertung der Prozess-beobachtung aus 1919 Erzählung

 

Der Uhrmacher von Rhaunen

 

Rhaunen 1944 -13. März 1945 Julius Lenhardt, Uhrmacher, 63 Jahre alt Zeitzeugenberichte, Dokumente Standesamt Recherche

 

13 Wochen Krieg

 

Alterkülz 8.3. bis 4.6.1945 Hitlerjunge Otto Berg, 15 Interview des Zeitzeugen biogr. Erzählung

Verzeichnis der erschienenen Erzählungen - Band 2

 

 

 

 

Kaplan Franz Redler

 

Laufersweiler Krummenau 1555 bis 1561 papsttreuer Geistlicher zur Zeit der Reformation Recherche, Sichtung  von Zeitdokumentationen Zeitbericht, Zeitgemälde
Kranewitt Woppenroth September 1774 Johanna F., 14 Jahre alt, Tochter eines Pächters des Schmidtburger Hofgutes Recherche zur Woppenrother Wacholderheide, verabredete  Einkindehe Erzählung

 

Nägel für die Welt

 

Peterswald Mai 1927 Mathes, 14 Jahre alt, Sohn des Nagelschmieds Jugendlicher Sohn eines Nagelschmieds Erzählung

 

Wann kommt Herr Baum?

Rhaunen 20er - 30er Jahre Musiklehrer S. Baum Zeitzeugen, Gegenstände, Dokumente Recherche

 

Prinze Boor

 

Gödenroth September 1953

Hebamme

Mina Löwenbrück

Erinnerungen und Erzählungen Erzählung

 

Aus der Zeit gefallen

 

VG E' hausen 1930 - 2010 Waltraud, Ehefrau + Mutter Erinnerungen und Erzählungen biogr. Erzählung

 

Im Mittelpunkt

 

Bärenbach 50er - 60er Jahre

Maria Gräf,

Amerikaner auf dem Hahn

Erinnerung, Lebensgeschichte biogr. Erzählung

 

Für Leseproben die unterstrichenen Titel in der Navigation anklicken

 

Verzeichnis der  Erzählungen für Band 3  soweit fertiggestellt., wird fortgesetzt.

 

Titel Ort Zeit Um wen geht es? Realitätswert

 

Genre

 

Die Einsamkeit des Minnesängers Heinzenberg/Kirn 1262-1293 Wilhelm III von Heinzenberg Recherche d. Lebensweges

 

Biographie

 

Der Eremit vom Räzebore

Maria Reitzenborn

bei Riesweiler

August 1774 Fulgentius Opfermann, Eremit

 

Alltag des Eremitenlebens auf dem Hunsrück im 18. Jh.,

 

 

Erzählung

 

 

Der Pieter Brueghel des Hunsrücks Eveshausen, Schnellbach,  Lütz 1976-2002

 

Igor Ihloff, Maler

 

Bilder, Zeitzeugeninterviews Recherche

 

Ein Stern für Margaretha

 

Löffelscheid 1781-1911 Familie Meurer

Dokumente und Briefe

über 130 Jahre

Erzählung
           
           
           

 

"Hunsrücker" Band 3 - in Arbeit

Underdogs 

Roman rund um den Hund und die Kleinkriminalität auf dem Hunsrück von Anne Wolf

Für Hundeliebhaber ein echtes Schmankerl, für andere Leser eine spannende Enthüllungs-Story.

 

Bevorstehende Lesungen:

23. Mai 2019, 15°° Uhr: Frauenhilfe Kleinich, ev. Gemeindehaus

24. Mai 2019   Kultur und Café im Freilichtmuseum Bad Sobernheim Thema: Lebendige Sozial-geschichte literarisch verpackt

Start: 14°° Uhr Museumseingang

29. Mai 2019   Lesung mit ""Literamus"

www.literamus-trier.de

Die "Underdogs" - der turbulente Roman rund um eine Rottweilerfamilie, deren Verschwinden und Wieder-auftauchen Rätsel aufgibt.

Rezension unter "Genauer hingeschaut"

 

Frühere Lesungen

 

13. Dezember: Dorftreff Gödenroth Beginn: 15°° Uhr

29. November

 

Buchhandlung Müller

 

Kastellaun

 

19.°° Uhr

22. November: Jugendraum im Gemeindehaus von Roth, 14³° Uhr

8. November 2018, 19.³° Uhr

Buchhandlung Schulz-Ebrecht

Idar-Oberstein

31. Oktober: Stadtkirche Kastellaun, 19°° Uhr

30. September: Haus Maull, Kastellaun, 15°° Uhr<<

21. September  2018   Friedenskirche in Kirchberg, Gemeindehaus, 9.30 vormittags

2. September 2018:                        Freilichtmuseum Sobernheim  im Rahmen der "Schmiede"-Veranstaltung im "Hunsrück-Dorf", im Standesamt. Lesung zum Thema "Nagelschmiede" um 14.³° Uhr: "Nägel für die Welt"

25. April 2018: 14.30 Uhr: Lesung im Restaurant "Goldener Anker"" in Rhaunen

17. März 2018: Lesung  aus  "Hunsrücker" im Nachspann der Jhv des Pies-Archivs in Dommershausen, Beginn 15°°h

Nicht-Mitglieder des Archivs willkommen. Für Infos zur Stiftung  und  zur Wegbe-schreibung bitte auf  Pies-Museum klicken

Ebenfalls  17. März 2018, 19.30 Uhr

"Jour Fixe" auf  Burg Waldeck  in Dorweiler, Mohrihaus, Adresse und Wegbeschreibung hier

10. Dezember, 15°° Uhr: Lesung zur Reformation auf dem Hunsrück im Hunsrück-Museum Simmern.

2. Dezember 2017 Lesung im "Kaffeestübchen Ellern", Informationen siehe hier (es war umwerfend interessant!)

2. November 2017

"Henricus Kempensis" - Der Reformator von Castelhun

Lesung zur Reformation auf dem Hunsrück

Kulturverein Kirchberg, Bibliothek, 19³° h

 

<

5. Oktober 2017

Lesung  in Idar-Oberstein in der Buchhandlung Schulz - Ebrecht um 19³° Uhr

Rezension hier

 

3. September 2017 - Lesung auf dem  "Wachholderheide-Fest"  in Woppenroth ,

 

2016: diverse Lesungen mit den Autoren der "Lesebühne Schiefertafel"

 

 28.12.2016  "Oberförster Grosholz" im Hunsrück-Museum Simmern zur Finissage der Ausstellung "Der Wolf kommt zurück"

2017:  17.2.2017  "Was uns berührt" mit  Autoren der "Lesebühne Schiefertafel" im Rheintheater  Bacharach

11. Juni 2017: Lesung der "Lesebühne Schiefertafel"  beim Mittelalterfest in Boppard, Kurfürstliche Burg: " Henricus Kempensis" Die Ankunft des Reformators in Kastellaun am 29. Dezember 1561

Druckversion Druckversion | Sitemap
Leona-Riemann