Intro: Eine oder zwei Kultur-Veranstaltungen pro Monat,

 die ich selbst besuchen werde und euch ans Herz legen möchte:

 

Open Air:

 

Rock four 

 

am 28. Juni in Rimbach/Odenwald, hinter dem Rathaus in der Ortsmitte

 

Schade - nicht bei uns auf dem Hunsrück!

 

Hörbeispiel auf Youtube:  https://www.youtube.com/watch?v=MAWiSrR2Q04

 

 

 

Kultursommer Rheinlandpfalz 2019

Thema:  "Heimat/en

 

Brillantes Festival auf Burg Waldeck

 

 

(Veranstaltungen zwischen

Hunsrück-Heimat und Welt-Heimat

gehören auch auf meine Seite)

 

 

 

 

 

Freilichtmuseum Bad Sobernheim

 

Lebendige Sozialgeschichte literarisch verpackt

 

In der neu gestarteten Reihe "Kultur und Kaffee"  lädt das Freilichtmuseum

Bad Sobernheim zu einer Zeitreise in den historischen Alltag der Hunsrücker zum Museumsspaziergang ein.

 

Termin: 24. Mai 2019

Uhrzeit:  14°° Uhr

Treffpunkt am Haupteingang des Freilichtmuseums

JAZZ LIVE im PARKHOTEL

 

mit Stefan Varga Trio

 

am Freitag, 10. Mai 2019, Parkhotel Idar-Oberstein, Hauptstr. 185, Beginn 20°° Uhr

 

Eintritt 16,-€

 

 
An alle Kultur- und Heimatinteressierte!
 
Der denkmalgeschützte Hochofen der Gräfenbacher Hütte, bzw. das, was von ihm heute noch übrig ist, soll vor dem weiteren Verfall geschützt werden. Mit gemeinsamer Tatkraft ist dies möglich, und viele haben schon ihre Bereitschaft zur Hilfe erklärt. Ein Verein kann jedoch deutlich mehr bewegen als Einzelinitiativen. Wir freuen uns deshalb, dass die Gründung des Vereins "Hochofenfreunde Gräfenbacher HÜtte e.V." nun bevorsteht. Am Donnerstag, dem 21.März 2019 um 19.30 Uhr  findet die feierliche Gründungsversammlung im Anbau der Sporthalle Spabrücken statt. Hierzu möchten wir Sie herzlich einladen. Für den musikalischen Rahmen  sowie für Speis´ und Trank ist auch gesorgt. Und es kommt die Soonwaldfee Lara Renette!

Januar 2019 - Veranstaltung Nr. 3

 

Jazziges

Sarah Inanc (Mainz) und Tim Bautz (Enkirch/Mosel) mit einem atem-beraubenden Programm  in der Friedenskirche in Kirchberg: As years go by. Jazzige Klänge zum Jahreswechsel. Das klang vor allem nach mehr!

 

Das Programm wird wiederholt am 26. Januar, 19°°Uhr, in der Kirche in Büchenbeuren

 

14. Kastellauner Glühweinkabarett

Kleinkunst und Comedy

Alle Jahre wieder steht nicht nur das neue Jahr vor der Tür, sondern auch das beliebte und begehrte Glühweinkabarett, präsentiert vom KuKuK e.V. Kastellaun in der Kulturscheune

Freitag, 11.1. und Samstag, 12.1. 20°° Uhr

Sonntag, 13.1.2019 , 14.³° Uhr

Kartenvorverkauf:  Tourist Info, Müller-Buch

Link: KuKuK, Tel. 06762-5877

 

 

Simone Solga macht Ärger in Rhaunen

 

und zwar am

 

27. Januar 2019 , 18°° Uhr in der Idarwaldhalle

 

Links:

 

KaFF, das Zentrum für Kultur auf Feld und Flur in Hottenbach

Simone Solga Das gibt Ärger!

 

16. November 2018, "Kluger Freitag", 20°° Uhr:

Die VHS Soonwald bietet einen interessanten Vortrag von Uli Holzhausen, Autor und Liedermacher,

im "Klangfarben- Forum für Musik und Kunst", an.


Uli Holzhausen hat die legendären Festivals auf Burg Waldeck , Open Ohr u.a. miterlebt und mitgestaltet.

 

Er gibt eine Überblick über die  Lied- und Chansongeschichte der Bundesrepublik  ab 1964. Die "68er Zeit", die Liedermacherwelle, und die Jugend- und Frauenemanzipation kommen auch zur Sprache. Kaum bekannte spannende und  informative Ton- und Bildaufnahmen ergänzen den Vortrag.


Ort: Münchwald, Münchheide 8, Unkostenbeitrag 3,- €
Information und Anmeldung bei Barbara Langhans, Tel. 06706 / 6779

 

Auf den Bühnenbrettern in Büchenbeuren geht es verrückt zu: Am kommenden Freitag und Samstag gibt die Laientheatergruppe das Stück „Neurosige Zeiten“ zum Besten, für das sie schon bei der Premiere tosenden Beifall ernteten. Foto: Gisela Wagner

Neurosige Zeiten

 

Laientheater Büchenbeuren, 9. und 10. November, Beginn 17.26 Uhr

 

25 Jahre Soonwald-Initiative!

 

Jubiläumsfeier am 18. November 2018 in der Semendishalle Seesbach

 

- nur für Mitglieder -

 

 

15. Uhr Treffen zur Wanderung unter Führung von Bernd-Uwe Philipp

 

17.°° Uhr Überraschungs-Programm und Musik,

Grußwort Prinz Michael zu Salm-Salm

 

Bewirtung:

Spansau und Grillschinken

Vegetarische Angebote

Getränke

 

 

 

Leipziger Pfeffermühle

 

"D saster"

 

Freitag, 19. Oktober

 

im ZAP, Emmelshausen

 

20°° Uhr

 

 

 

Bazar der Kulturen

 

 

Sonntag, 28. Oktober

 

Hunsrückhalle in Simmern

 

ab 14°° Uhr

 

 

15. September 2018:

Karl & Jenny

Der 175. Hochzeitstag von Karl Marx

Das Nahe-Theater

Kirchenbollenbach, 20°° Uhr

 

30. September 2018:

 

Stadtfest Kastellaun

 

Lesung Haus Maull, 15°° Uhr

 

17. August 2018: 19°° Uhr Hubertushalle Münchwald: "Die Gräfenbacher Hütte". Vortrag von Dr. Fritz Schellack

Im Juli

war das Festival in Rudolstadt, ansonsten Ferienzeit. Also nix weiter ...

 

Ramy Essam, "Voice of Egypt", mit Band

Im August 2018:

 

KuKuK e.V.

veranstaltet ein Open-Air-Konzert auf der Burg Kastellaun:

 

The Pink Floyd Experience

mit

 

Interstellar Overdrive

 

Juni 2018:

 

Palito Aché

am Samstag, 2. Juni, auf der Loreley

 

 Mai 2018:

 

Freitag, 4. Mai 2018, 17°° Uhr im "Haus Maull" in Kastellaun:

 

 

Die Geschichte der M.

 

 

Er war ein Lebemann, verwickelt in dunkle Geschäfte und doch ein Landesfürst. Lauschen Sie haarsträubenden Geschichten und erfahren Sie,  warum der badische Markgraf Erduardo Fortunatus im Jahre 1600 auf der Burg Kastellaun zu Tode kam.

 

Erzählt von Markgräfin Maria, dargestellt von Ute Königstedt

 

Pfingsten 2018 Plakat Handzettel d

Alles Jahre wieder: Das legendäre Musik-Festival der Arbeitsgemeinschaft Burg Waldeck

April 2018

 

17. April 2018: im Pro-Winzkino:  Streit um die Raketen

Kalter Krieg und Friedensbewegung im Hunsrück - Zeitzeugen erinnern sich im Pro-Winzkino

 

Jimi Hendrix in Münchwald
 
am Samstag, den 14.4. 2018, 20.00 Uhr in der wieder eröffneten "Hubertushalle" in Münchwald,
organisiert von der VHS Soonwald und dem "Klangfarben-Forum für Musik und Kunst".
 
Mit dem Frühling kommt ein ein "fetziges" Konzert mit Peter Lenz und seiner Band: Peter Lenz (Gitarre, Vocals), Pablo Lachmann (Bass, Vocals), Peter Götzmann (Drums, Percussion)!
Die besten Songs der "Jimi Hendrix Experience" sind hier zu hören in der originalen Dreierbesetzung und mit einem tollen Sound!
Freuen Sie sich auf einen "elektisierenden" Abend!
Eintritt: 6.- €
Reservierung und Informationen bei Barbara Langhans, Tel. 06706/ 6779

 

 

 

 

<< Neues Textfeld >>

Druckversion Druckversion | Sitemap
Leona-Riemann